laufendhelfen.de
Sie sind hier: Startseite > lh_de > News > 2006 > Newsletter

News

19.04.2006

"Bärenstarker" Kinderlauf hilft Kindern

Es hat schon fast Tradition, dass „Rudolf der Bär“ beim Bühler Kinderlauf seinen Dienst auf der Laufstrecke tut. In behäbigem Tempo läuft er der sprintenden Jugend hinterher und nimmt sich all jener an, welche dem hohen Anfangstempo schon nach wenigen Metern Tribut zollen müssen.

 

Bilder von 2005

„Rudolf der Bär“ fühlt sich bei dieser Veranstaltung „bärenwohl“ – als Initiator von laufendhelfen.de sieht er bei dieser Veranstaltung die Idee seiner Initiative verwirklicht und freut sich, dass dieser Kinderlauf Hilfe für Kinder bringt.

Die Unterstützung ist dem „Montessori-Kinderhaus Verein Rheinau e.V.“ gewidmet, welcher in seinem integrativen Kinderhaus „Maria Montessori“ in Ottersweier eine heterogene Kindergruppe betreut. Dabei erhalten die Kinder mit einer Behinderung eine individuelle Förderung innerhalb der Gruppe.

Die Grundgedanken Maria Montessoris:

Die am 31.8.1870 geborene Maria Montessori hat als erst Ärztin Italiens und Professorin für Anthropologie an der Universität Rom im Jahre 1807 ihr erstes Kinderhaus im römischen Elendsviertel San Lorenzo gegründet.
Sie entwickelte ihre Pädagogik in der Praxis und wurde durch ihre spektakulären Erfolge schnell weltberühmt.
Maria Montessori entwickelte und erforschte die pädagogischen Bedingungen und Materialien, welche die Konzentrations- und Bildungsfähigkeit des Kindes erleichtern und ermöglichen.
So entstand in jahrzehntelanger Arbeit ihre neue Pädagogik, eine neue Sicht des Kindes als ein konzentrationsfähiges und aktives Wesen, das seine individuelle Personalität selbst aufbaut, wenn es eine pädagogisch vorbereitete Umgebung hat und vor allem einen neuen Erzieher, der dem Kind bei seinem Streben nach Unabhängigkeit intelligenter Begleiter ist.

 Hier die näheren Infos zu dieser
„Bärenstarken“ Veranstaltung:

 Sonntag 02. Juli 2006

Anmeldung

Voranmeldung bitte telefonisch unter 07223/957690 zwecks Planung bis spätestens 15.06.06. Nachmeldungen bis 1 Stunde vor Startbeginn möglich.

Start/Ziel Bei Lauf Weise im Hof. (Anfahrtsplan)
Startzeiten

Die Kleinsten bis einschließlich 7 Jahre starten um 11.00 Uhr. Je nach Beteiligung lassen wir dann jeweils 2 Jahrgänge zusammen etwa 20 Minuten später starten.

Startgebühr 3,- € pro Kind.
Siegerehrung

Die Siegerehrung findet ca. 60 Minuten nach Beendigung des letzten Laufes statt.

Streckenführung

Ebener, asphaltierter Rundweg entlang des Kirchgassgrabens, der je nach Altersstufe 1- bzw. 2 mal gelaufen wird. Die Streckenlänge beträgt dann 500 - bzw.1060m.

Zeitnahme

Um den Spaß am Laufen in den Vordergrund zu stellen, wird keine Zeitmessung vorgenommen.

Preise

Jedes Kind erhält eine Urkunde und einen Preis.

Parken

Westlich der Geleise rund um den Bühler Bahnhof stehen ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Nachdem sie die Fußgängerunterführung in westlicher Richtung durchquert haben, sind Sie schon da.

Bewirtung Für Essen und Trinken ist ausreichend gesorgt
Rahmenprogramm

Inline - Skater - Parcour für die Kinder (bitte Inliner für Ihre Kleinen mitbringen).

Teller bemalen zu Gunsten der Aktion „Benni & Co.“

Versteigerungsaktion.

Suche: Das Web Diese Website




Aktuelles

8. Oktober 2016

Partnerstadtlauf
Marmoutier (F) - Obersasbach (D)

________


Rheinsteig-Erlebnislauf
(Bonn - Wiesbaden)

Danke für Deinen Kommentar

Rund um Wolfach
Danke für Deinen Kommentar


Course d'Alsace
(Wissembourg - Rastatt)

Danke für Deinen Kommentar


Freundschaftslauf
Renchen-Ulm  -  Rheinau-Linx

Danke für Deinen Kommentar


Nachtlauf
(Baiersbronn - Baden-Baden)

Danke für Deinen Kommentar


Michelbacher Vollmondlauf
Danke für Deinen Kommentar


Panoramalauf
(Rund um Baden-Baden)

Danke für Deinen Kommentar


Eisweinlauf
(Offenburg - Baden-Baden)

Danke für Deinen Kommentar


Freundschaftslauf
Durbach - Straßburg

Danke für Deinen Kommentar

 
Vollmond_Lauftreff

29.01.2009
Belohnung für Gesundheitsbewusste

16.11.2008
4. Rheinsteig-Erlebnislauf

06.11.2008
7.Eisweinlauf 2008

20.02.2008
Partnerstadtlauf von Zell a.H. nach Baume-les-Dames


Inhaltliche Beratung und Programmierung dieser Website: Amitra Marketing, Baden-Baden