laufendhelfen.de
Sie sind hier: Startseite > lh_de > flame_for_peace > unser Kooperationspartner

 

 

Während des Krieges im ehemaligen Jugoslawien schlossen sich im Frühjahr 1993 verschiedene Aachener humanitäre Projektgruppen zusammen. Es entstand das Aachener Netzwerk für humanitäre Hilfe

In den Kriegsjahren bis 1995 galt es, Hilfsgüter in die bosnischen Kriegsgebiete zu bringen. So fuhr Heinz Jussen, der spätere Vorsitzende des Netzwerks, als erster aus dem Westen überhaupt und insgesamt elfmal in die eingeschlossene Stadt Tuzla in Nordbosnien, unter Beschuss oft, einmal mit Gefangennahme. Später erhielt er für sein Engagement das Bundesverdienstkreuz.
Nach dem Krieg lag der Schwerpunkt darauf, die unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen einander nahe zu bringen.

So entstanden zwei Projekte:

Seit 2008 schafft Bina Mira – Bühne des Friedens (Link: http://bina-mira.de) Begegnungen von Jugendlichen im Friedenstheaterspiel.
Die Jugendlichen kommen aus Serbien, Bosnien, Kroatien, Luxemburg, Belgien und Deutschland. Mittlerweile gab es sieben solcher Treffen, zuletzt 2014 in Aachen, 2015 in Tuzla/Bosnien, 2016 geht es nach Srenjanin in Serbien.

Seit 2014 läuft Flame for peace (Link: http://flameforpeace.de) für den Frieden.
Zum 100. Jahrestag des Beginns des ersten Weltkriegs (28. Juli) startete ein
achtwöchiger Lauf durch 12 Länder.
Die lodernde Friedensfackel kam nach über 2800 Kilometern am Weltfriedenstag der UNO (21. September) in Aachen an. Verbunden wurden hier sowohl die Länder des Balkankriegs,
der noch keine 20 Jahre her war, als auch einige Länder, die sich sowohl im 1. wie im 2. Weltkrieg gegenüber standen.

Völkerverbindung durch Sport - diesen Ansatz verfolgen wir weiter. Seit dem Sommer 2015 laufen wir gemeinsam mit geflüchteten Menschen aus aller Welt.
-
mal länger, wie am 19. September bei einem Sternlauf zur ehemaligen Nazi-Ordensburg Vogelsang, heute ein internationales Begnungszentrum (Link: http://flameforpeace.de/pages/der-lauf-2015.php), wo wir zusammen mit in der Nähe untergebrachten Flüchtlingen feierten.
-
und mal kürzer aber regelmäßig, wie bei unserem wöchentlichen Lauftreff (Link: http://flameforpeace.de/pages/laufen-mit-fluechtlingen.php).

Wie LaufendHelfen.de wollen wir den Sport in den Dienst einer guten Sache stellen: Laufen verbindet!

 

 

 
 

www.FlameForPeace.de

Suche: Das Web Diese Website




Aktuelles

8. Oktober 2016

Partnerstadtlauf
Marmoutier (F) - Obersasbach (D)

________


Rheinsteig-Erlebnislauf
(Bonn - Wiesbaden)

Danke für Deinen Kommentar

Rund um Wolfach
Danke für Deinen Kommentar


Course d'Alsace
(Wissembourg - Rastatt)

Danke für Deinen Kommentar


Freundschaftslauf
Renchen-Ulm  -  Rheinau-Linx

Danke für Deinen Kommentar


Nachtlauf
(Baiersbronn - Baden-Baden)

Danke für Deinen Kommentar


Michelbacher Vollmondlauf
Danke für Deinen Kommentar


Panoramalauf
(Rund um Baden-Baden)

Danke für Deinen Kommentar


Eisweinlauf
(Offenburg - Baden-Baden)

Danke für Deinen Kommentar


Freundschaftslauf
Durbach - Straßburg

Danke für Deinen Kommentar

 
Vollmond_Lauftreff

29.01.2009
Belohnung für Gesundheitsbewusste

16.11.2008
4. Rheinsteig-Erlebnislauf

06.11.2008
7.Eisweinlauf 2008

20.02.2008
Partnerstadtlauf von Zell a.H. nach Baume-les-Dames


Inhaltliche Beratung und Programmierung dieser Website: Amitra Marketing, Baden-Baden